Musikalische Gruppen in St. Pauli zu Coronazeiten

Die Proben der Kurrende und der Kantorei Dreikönig, St. Petri und St. Pauli finden derzeit, mit Abstand und unter Einhaltung des Hygienekonzeptes, mit jeweils vier Sänger*innen oder Kindern in den Gemeinderäumen der St. Pauli-Gemeinde statt. Wir freuen uns, dass wir zusammen singen dürfen, auch wenn wir das noch nicht als gesamte Gruppe erleben können. In diesen kleinen Besetzungen zu proben hat auch Vorteile, denn so wird jede*r Einzelne mehr gefordert und wird dazu angeregt die eigene Stimme selbstbewusst einzusetzen.

Die Kurrende probt momentan das Kindermusical "Die Heilung des Gelähmten", welches im Rahmen des Gemeindefestes im Sommer online ausgestrahlt werden soll. Währenddessen bereitet sich die Kantorei auf die Onlineaufnahme einer Pfingstandacht in der Dreikönigskirche vor. Diese wird am Pfingstsonntag auf dem Youtube-Kanal des Kirchspiels hochgeladen. Interessierte und singbegeisterte Kinder und Erwachsene aus den Gemeinden Dreikönig, St. Petri und St. Pauli können sich bei Kantorin Clara Bauer zur Kurrende oder zur Kantorei anmelden. Probenzeiten werden derzeit wegen der Quartettproben nach Absprache vereinbart.
clara-bauer@evlks.de

Zurück