Gemeindwanderungen

Panorama_ Schmiedeberg.jpg / Geri-oc / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Liebe Wanderbegeisterte,

Vor zwei Jahren begannen wir, in lockeren Abständen Gemeindewanderungen anzubieten (geplant war zweimal vor dem Sommer und zweimal danach). Die Regelmäßigkeit fiel leider der Pandemie zum Opfer - sie fanden bisher nur vereinzelt statt mit wechselndem Teilnahmekreis.

Im Herbst wollen wir einen neuen Versuch wagen und an zwei Sonnabenden Touren in der Umgebung anbieten. Mit Strecken von jeweils ca. 13-16 km sind die Touren wohl nur bedingt für kleinere Kinder tauglich, aber alle sind herzlich eingeladen, die es sich zutrauen. Wir nutzen zur Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel und haben damit die Möglichkeit, Start und Ziel voneinander zu trennen - wir müssen nicht wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Folgende Touren haben wir zunächst vorgesehen:

  • 25.9.21 Lausitzer Bergland: Schirgiswalde - Mönchswalder Berg - Gr. Pichow - Neukirch, ca. 15km, Start 10:02 Uhr ab Bhf. Neustadt, trilex- Bahn Ri. Zittau. Alle, die spätestens 9.45 Uhr am Bahnsteig stehen, können sich beim Kauf der trilex- Tageskarte zusammentun und sich Kosten teilen.
  • 30.10.21 Osterzgebirge: Schmiedeberg - Oberschlottwitz im Müglitztal, ca. 14km, Start 10.25 Uhr ab Albertplatz mit der Straba 3 (Ri. Coschütz). Auch hier können sich alle, die spätestens 10.10 Uhr an der Haltestelle stehen, die Kosten teilen beim Kauf der VVO-Tageskarte. An der Bushaltestelle DD-Hbf „Unter den Brücken“ steigen wir in den Bus 360 (Ri. Zinnwald) 10.42 Uhr, Rückkunft mit der S-Bahn aus Heidenau. Ein VVO-Tagesticket Verbundraum ist sinnvoll, wir durchfahren neben der Zone Dresden die Zonen 60, 61, 70 und 71.

Wir freuen uns auf einen neuen Start der Wanderungen ab Herbst und auf immer wieder neue Menschen, die sich mit uns für einen Tag auf den Weg machen. Falls kurzfristig Planänderungen entstehen, veröffentlichen wir diese auf der Homepage des Kirchspiels.

Roland Dähne und Matthias Schreiter

Zurück